Ressourceneffizienz

EM2040_LAIT_DURABLE_750

Lancierung des Produktionssystems
„Nachhaltige Milch“

Den 15. Februar 2018

Als Unternehmen der M-Industrie und eine der grössten Molkereien der Schweiz setzt ELSA ein wegweisendes Zeichen für die Schweizer Milchwirtschaft.

Mehr dazu
EM2040_FORET-FRIB_750

ELSA erhält den Preis ForêtFribourg für sein Holzheizwerk

Den 20. Dezember 2017

Der Preis ForêtFribourg 2017 wurde ELSA für die Implementierung des Holzheizwerkes verliehen, die eine Erhitzung der Milch mittels Dampf ermöglicht.

Mehr dazu
EM2040_BOIS_750

Elsa erhitzt Milch umweltschonend mit regionalem Holz

Den 1. Mai 2017

Elsa hat für ihren Betrieb in Estavayer-le-Lac ein Holzheizwerk installiert. Mit dieser Anlage wird die Milch mit Dampf erhitzt, wodurch rund 12‘000 Tonnen CO2 im Jahr eingespart werden sollen.

Mehr dazu
EM2040_LAIT_DD_750

ELSA setzt auf nachhaltige Milch

Den 20. März 2017

Im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie hat sich die ELSA zum Ziel gesetzt, die Produktion ihrer Milch in der Breite nachhaltiger zu gestalten. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Vision „100% nachhaltige Rohstoffe“, welche sich die M-Industrie für das Jahr 2040 gesetzt hat.

Mehr dazu
img_0854_container

Bei ELSA werden die Getränkekartonverpackungen recycelt!

Den 15. November 2016

Um unsere Abfälle noch mehr zu reduzieren und weiterzuverarbeiten, hat unsere Abteilung UP(Milchproduktion) ihren Prozess der Abfalltrennung verbessert.

Mehr dazu
concentration-de-lait-thumb

Milchkonzentrations-Anlage: ELSA innoviert

Den 29. März 2016

ELSA ist stets offen für neue Technologien, zum einen um die Gesundheit seiner Kunden zu verbessern, zum andern um noch umweltgerechter zu handeln.

Mehr dazu
creme-cafe-3

Die Zukunft liegt im Kaffeerähmli

Den 15. September 2015

Durch die Installation einer neuen Abfüllanlage für Kaffeerahm-Portionen unternimmt ELSA einen weiteren Schritt, um unseren Planeten zu schützen.

Mehr dazu
Einleuchtende Massnahmen

Einleuchtende Massnahmen

Den 21. Mai 2015

In den Produktionsräumen von Mifroma in Ursy werden bald nur noch LED-Lampen leuchten.

Mehr dazu
PET

Vom Glas zum PET – eine gewichtige Entscheidung

Den 4. Februar 2015

Durch die Umstellung von Glas auf PET werden die Essigflaschen umweltfreundlicher.

Mehr dazu
2015_02_projet_formation

Talente der Zukunft sind herzlich willkommen!

Den 3. Februar 2015

Jedes Jahr werden in unseren Betrieben rund 35 Lernende ausgebildet.

Mehr dazu

    Kontaktieren Sie uns

    1 plus 3 macht? 

    Groupe ELSA-Mifroma
    Case Postale
    CH-1470 Estavayer-le-Lac
    Tel. +41 26 664 91 11

    Unternehmen der M-Industrie