Konsum und Recycling

EM2040_CHAUSSURES_750

Schuhe pflegen statt wegwerfen

Den 1. Juni 2020

Jedes Jahr werfen wir etwa ein Paar Sicherheitsschuhe pro Mitarbeiter/in weg. Dies stellt eine beträchtliche Abfallmenge dar. Wenn wir unsere Schuhe gut pflegen, können wir diesen unnötigen Abfall reduzieren.

Mehr dazu
EM2040_PAPIER_750

Reduzierung des Papierverbrauchs

Den 30. Oktober 2019

Im Logistikbereich “Friwilog“ bei ELSA wurden die Lieferscheine bis zum vergangenen Herbst auf Papier gedruckt.

Mehr dazu
EM2040_RECYCL_BRIQUE_750

Ein weiterer Schritt für das Recycling bei ELSA-Mifroma

Den 28. September 2018

ELSA unternimmt einen weiteren Schritt zur Förderung des Recyclings, indem den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ermöglicht wird, ihre Getränkekartons an 2 Sammelstellen auf der ELSA Produktionsstätte zu recyceln.

Mehr dazu
img_0854_container

Bei ELSA werden die Getränkekartonverpackungen recycelt!

Den 15. November 2016

Um unsere Abfälle noch mehr zu reduzieren und weiterzuverarbeiten, hat unsere Abteilung UP(Milchproduktion) ihren Prozess der Abfalltrennung verbessert.

Mehr dazu
art_dechet

Mifroma widmet sich den Abfällen

Den 16. November 2015

Mifroma überdenkt sein Abfallentsorgungs-System komplett und unternimmt damit einen weiteren Schritt zu Gunsten der Umwelt.

Mehr dazu
Kühlen ohne Reue

Kühlen ohne Reue

Den 13. Juli 2015

Mifroma ersetzt nach und nach die verwendeten Kältemittel der Kühlanlagen. Eine Veränderung, die unserem Planeten zugutekommt.

Mehr dazu
Einleuchtende Massnahmen

Einleuchtende Massnahmen

Den 21. Mai 2015

In den Produktionsräumen von Mifroma in Ursy werden bald nur noch LED-Lampen leuchten.

Mehr dazu
Une huile de palme certifiée, garantie de durabilité

Palmöl mit Nachhaltigkeitszertifikat

Den 21. Mai 2015

Für unsere Produkte verwenden wir fast ausschliesslich Palmöle, die den Kriterien von RSPO-segregated entsprechen.

Mehr dazu
2015_02_projet_CO2

Heizen, ohne die Erde zu belasten

Den 13. Februar 2015

ELSA heizt ausschließlich mit Erdgas.

Mehr dazu
PET

Vom Glas zum PET – eine gewichtige Entscheidung

Den 4. Februar 2015

Durch die Umstellung von Glas auf PET werden die Essigflaschen umweltfreundlicher.

Mehr dazu

Kontaktieren Sie uns

19 minus 4 macht? 

Groupe ELSA-Mifroma
Case Postale
CH-1470 Estavayer-le-Lac
Tel. +41 26 664 91 11

Unternehmen der M-Industrie